Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

SOCIAL MEDIA 

Zweihundert Jahre Anton Bruckner - 6 Tage

©
Anton Bruckner feiert! Es ist sein 200. Geburtstag, er selbst dürfte nicht damit gerechnet haben, dass Universitäten, Straßen und Plätze nach ihm benannt werden würden. Der Himmel war ihm immer wichtig und so grüßen wir ihn dort oben und danken dafür, dass seine Kunst musikalische Kathedralen hat bauen lassen und er uns damit ab und an in den Himmel entführt. Ansfelden, Linz und das Stift St.Florian – in seiner irdischen Heimat schauen wir uns um, wo er aufwuchs und lebte, wo er lehrte und komponierte, wo er schließlich beigesetzt wurde. Die Geheimnisse seiner Werke erwandern wir in wenigen oder mehr Schritten, seine Sechste wird zum zentralen musikalischen Ereignis dieser Reise, wir essen à la Bruckner und lauschen dem Klang der Natur bei ihm ums Eck – im Mühlviertel und Salzkammergut, im Dreiländereck des Böhmerwalds. Wir treffen seine Zeitgenossen, ältere wie Gustav Klimt am Attersee, jüngere wie Egon Schiele im tschechischen Krumau, wir blicken auf die Moldau und grüßen von hier aus den anderen 200 Jahre Jubilar des Jahres Bedrích Smetána. Diese Reise ist ein weit gespannter Klangbogen – und Michael Sturm freut sich auf Euch und Sie!
PREIS:
pro Person:
ab € 1,595.00
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
1. Tag: Anreise
Fahrt über Prag bis nach Linz.
2. Tag: Linz
Ihre musikalische Spurensuche beginnt heute mit einer Stadtführung. „Auf den Spuren Bruckners“ entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Nach einem Mittagessen in einem Restaurant erhalten Sie nachmittags eine musikalische Einführung von Ihrem Reiseleiter Michael Sturm: „Das musikalische Werk Bruckners - Die Sechste!" Am Abend erwartet Sie der musikalische Höhepunkt der Reise im Brucknerhaus.
Ihr musikalisches Abendprogramm:
Brucknerhaus Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 6 A-Dur Bruckner Orchster Linz Dirigent: Markus Poschner Beginn: 19:30 Uhr
3. Tag: St. Florian und Attersee
Nach dem Frühstück erkunden Sie die vorletzte und letzte Etappe des Sinfoniewanderweges Anton Bruckners bis nach St.Florian. An der Stiftskirche endet Ihr Spaziergang. Hier erwartet Sie eine Orgelführung „Hinter den Kulissen der Brucknerorgel". Anschließend erhalten Sie eine Stiftsführung und bestaunen die Bibliothek, den imperialen Marmorsaal, die Altdorfer-Galerie mit dem Sebastianaltar, die Stiftskirche und die Gruft mit dem Sarkopharg Anton Bruckners. Nach einem gemeinsamen Mittagessen fahren Sie weiter zum Attersee. Hier gehen Sie während einer Schifffahrt und einem geführten Spaziergang auf die Spuren von Gustav Klimt und seinen Motiven.
4. Tag: Ansfelden
Am heutigen Tag erkunden Sie das Anton Bruckner Museum im Geburtshaus von Bruckner in Ansfelden. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Orte, an denen der Komponist wirkte. Anschließend begeben Sie sich auf der ersten Etappe des Bruckner Wanderweges auf einen kleinen Spaziergang. Zur Mittagszeit erwartet Sie eine schmackhafte Jause mit Volksmusik. Zurück in Linz haben Sie etwas freie Zeit zur Verfügung, bevor Sie ein gemeinsames festliches Abendessen einnehmen.
5. Tag: Südböhmen
Über Vyssi Brod fahren Sie in das tschechische Krumlov, auch Krumau an der Moldau genannt. Hier erkunden Sie die historische Altstadt (UNESCO Welterbe) auf einer Stadtführung. Tauchen Sie ein in die magische Atmosphäre des malerischen Städtchens, wo der Künstler Egon Schiele einst in seinem Häuschen am Moldauufer verweilte. Über den Böhmischen Wald und den Lipno Stausee erreichen Sie anschließend den Moldaublick. Im bayerischen Waldkirchen erwartet Sie eine musikalische Überraschung mit Jause, bevor Sie wieder in Ihr Hotel in Linz zurück fahren.
6. Tag: Rückreise
Erfüllt mit neuen Eindrücken und schönen Erlebnissen erfolgt heute die Rückfahrt im Bus nach Norddeutschland in Ihre Heimatorte.
Ihr Hotel:
Das stilvolle 4 Sterne Courtyard by Marriott Hotel erwartet Sie in der Donaustadt Linz. Es überzeugt mit modernen Zimmern und eleganter Ausstattung und bietet Ihnen ein Restaurant, eine Terrasse sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet