Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

SOCIAL MEDIA 

Trüffel & Musik - Schätze aus der Region Pesar-Urbino - 5 Tage

©
Italien von der etwas unbekannteren Seite kennenlernen. So lautet das Motto dieser Reise, die Sie in die historische Region der führt - gelegen zwischen Adria und Apennin, der Emilia-Romagna und San Marino. Hier wurde der große italienische Opernkomponist Gioachino Rossini geboren, hier findet sich auch eine der bedeutendsten italienischen Trüffelkulturen - jener knollige Pilz, der mit seinem wunderbaren Geschmack jedes Gericht adelt und sich grammweise fast mit Gold aufwiegen lässt. Von den Römern der Liebesgöttin Venus zugeordnet, galten die Knollen später als Inbegriff des Lasters. Entdecken Sie aber auch die reiche Kultur der Region, der Städte und Dörfer. Freuen Sie sich auf eine Reise, bei der jeder Tag neue Entdeckungen mit sich bringt - und dies zu einer Jahreszeit, in der man in Europas Süden unterwegs sein kann.
PREIS:
pro Person:
ab € 2,095.00
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
1. Tag: Anreise - Pesaro mit Rossini
Flug von Hamburg nach Bologna. Nach der Ankunft im Hotel geführte Tour durch Pesaro inklusive Besuch des Rossini- Nationalmuseums und des Geburtshauses von Gioachino Rossini. Das gemeinsame Abendessen steht ebenfalls ganz im Zeichen des italienischen Genies, das in jungen Jahren große Opern und in späteren feine Gerichte komponierte.
2. Tag: Fano und Acqualagna
Am Vormittag unternehmen Sie einen ersten Ausflug in die Geschichte der kulturträchtigen Region. Lernen Sie Fano kennen, von wo einst Caesar einen Feldzug begann und Aurelian die alemannischen Juthungen besiegte. Ein über 2.000 Jahre altes Stadttor erzählt aus antiken Zeiten. In Fano erwartet Sie auch ein herrlich getrüffeltes Menü, bevor Sie in das kleine Acqualagna aufbrechen - das kleine, aber bedeutende Zentrum des Trüffelhandels. Hier besteht auch die Möglichkeit, nach Lust und Laune auf dem Markt zu probieren und einzukaufen.
3. Tag: Urbino und Privatkonzert
Es geht in die altehrwürdige Stadt Urbino, die in der Renaissance ihre Blütezeit erlebte. Sie gehört wegen ihrer Anlage und Architektur zum Weltkulturerbe. Sie besuchen den herrschaftlichen Palazzo Ducale und das 1853 eröffnete Teatro Sanzio. Nach einem gemeinsamen Mittagessen werden Sie zu einem Privatkonzert im Teatro Bramante erwartet, anschließend zu einer von Rossini-Musik begleiteten Paint-Performance des Malers Giuliano Del Sorbo.
4. Tag: Gradara
Sie unternehmen einen Ausflug in das Hinterland nach Gradara und besuchen innerhalb der Stadtmauern eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen Italiens. Die trutzige Festung erhebt sich 142 Meter über dem Meeresspiegel, der Wachturm überragt das gesamte Tal. Nach dem gemeinsame Mittagessen lohnt sich ein Halt in einer der kleinen Bars auf einen Espresso und ein Stück della NonnaEntdecken Sie außerdem die schmalen Gassen von Gradara, das zu den schönsten Dörfern Italiens zählt.
5. Tag: Rückreise nach Hamburg
Ihr Hotel:
Sie residieren im sehr gut bewerteten, serviceorientierten und modernen 4 Sterne Hotel Rossini, nur wenige Schritte vom Strand der Adria entfernt.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet