Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles
Infos zur
neuen APP
Video-Erklärung

SOCIAL MEDIA 

Konzert im Schweriner Dom - Inspiration für Orgel und Trompete -

©
Mit über 5.000 Pfeifen besitzt der Schweriner Dom das größte Instrument des Orgelbauers Friedrich Ladegast, das im Originalzustand erhalten ist. Zur Klangwelt der Orgel ist die Trompete eine perfekte Ergänzung. Dieses musikalische Ereignis sollten Sie nicht verpassen.
PREIS:
pro Person:
ab € ∞
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
Reiseverlauf
Auf der Schlossinsel der Landeshauptstadt erwartet Sie das Schweriner Schloss zu einer Führung im Schlossmuseum. Das Restaurant Seglerheim empfängt Sie zu einem gemeinsamen Mittagessen am Rand des Schweriner Sees. Am Nachmittag nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt mit einer örtlichen Reiseleitung teil und entdecken anschließend auf einem Rundgang durch die Altstadt weitere Sehenswürdigkeiten Schwerins. Im Schweriner Dom bieten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Ihnen ein musikalischen Höhepunkt dieses Festspielsommers. In der Atmosphäre des Doms erleben Sie eine besondere Klangwelt aus Orgel und Trompete. Die perfekte Ergänzung dieser Instrumente stellen die Preisträger Gábor Boldoczki, Tamás Pálfalvi (beide Trompete) und Sebastian Küchler-Blessing (Orgel) mit Werken von Liszt, Bach, Vivaldi und Schneider eindrucksvoll unter Beweis. Die Musiker spielen von der Empore und werden während des Konzertes nicht direkt, sondern über eine Leinwand zu sehen sein.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet