Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

SOCIAL MEDIA 

Harz mit Charme - 4 Tage

©
Der Harz hat kulturinteressierten und naturbegeisterten Besuchern viel zu bieten. Auf dieser Reise tauchen Sie ein in das mittelalterliche Flair historischer Fachwerkstädte wie Quedlinburg, Gernrode und Goslar, die herrlich in die reizvolle Landschaft eingebettetet sind. Dabei bestaunen Sie mit Ihrer Globetrotter-Reiseleitung eine Reihe einzigartiger UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten und erleben bei einer Tour auf den Brocken den höchsten Gipfel des Harzes.
PREIS:
pro Person:
ab € 765.00
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
1. Tag: Anreise - Goslar
Ihre kurzweilige Busfahrt führt Sie nach einem Frühstücksstopp auf dem Weg zunächst in die einstige Kaiserstadt Goslar. Die mittelalterliche Altstadt sowie das Besucherbergwerk Rammelsberg sind Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes. Zu Goslars wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört außerdem die Kaiserpfalz, die Sie während einer Führung bestaunen werden. Das Kaiserhaus ist der größte und besterhaltene Profanbau des 11. Jahrhunderts in Deutschland. Die Mittagspause gestalten Sie individuell und reisen weiter in die über 1.000-jährige mittelalterliche Stadt Quedlinburg. Seit 1994 gehört sie mit ihrem geschlossenen historischen Stadtbild zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, unternehmen Sie einen ersten kleinen geführten Stadtrundgang und speisen gemeinsam zu Abend.
2. Tag: Quedlinburg und Gernrode
Vor Ihrer Stadtführung besichtigen Sie die Stiftskirche Sankt St. Servatius auf Quedlinburgs Schlossberg. Die Kirche gehört zu den bedeutendsten Bauten der Romanik. Neben dem berühmten Domschatz birgt Sankt St. Servatiusin der Krypta die Grabstätten des ersten deutschen Königspaares. Anschließend erkunden Sie noch einmal die schöne Altstadt Quedlinburgs. Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie weiter bis nach Gernrode. Bis heute ist die ottonische Stiftskirche St. Cyriakus das Wahrzeichen Gernrodes und beeindruckt mit einer der ältesten Hallen- Krypten Deutschlands, einem byzan- tinischen Langhaus und einer der ältesten erhaltenen Nachbildungen des Grabes Christi nördlich der Alpen.
3. Tag: Schmalspurbahnfahrt Brocken
Ein Brockenbesuch gehört zu jedem Harzbesuch dazu, das galt schon für die wohl prominentesten Harzreisenden Johann Wolfgang von Goethe und Heinrich Heine. Gingen diese zu Fuß den "Blocksberg" hinauf, fahren Sie mit der Harzer Schmalspurbahn auf den mit 1.141 Metern höchsten Berg in Deutschlands Norden. Dabei genießen Sie das besondere Flair, der sich mit viel Dampf und lautem Tuten, den Berg hinauf windenden Brockenbahn. Oben angekommen erwartet Sie bei guter Sicht ein großartiger Panoramablick über den gesamten Harz. Nach einem Rundgang über das Bergplateau sowie einem individuellen Imbiss und einem Gipfel- schnaps, Rückfahrt mit der Brocken- bahn nach Schierke. Wer möchte, wandert in ortskundiger Begleitung talwärts. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie in gemeinsames Abendessen im Hotel.
4. Tag: Rückreise
Die Heimreise unterbrechen Sie im Ilsetal im bezaubernden Ilsenburg. Hier besuchen Sie das Kloster, das zu den bemerkenswertesten Bauwerken entlang der Straße der Romanik zählt. Von der einstigen Benediktinerabtei und Schlossanlage aus dem 19. Jahrhundert haben sich attraktive Reste erhalten, die zum Teil mehr als 1000 Jahre alt sind. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt Richtung Norden und schließlich Ihr Transfer in Ihre Heimatorte.
Ihr Hotel:
Das 4 Sterne Best Western Hotel Schlossmühle liegt am Fuße des Schlossberges in Quedlinburg, auf dem Gelände einer historischen Mühle aus dem Jahr 1412. Es hat Blick auf die Stiftskirche und ist nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Die stilvollen Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, WLAN, TV, Radio, Bad oder Dusche/WC sowie Föhn. Das Hotel bietet Ihnen ein Kaminzimmer, ein Restaurant, einen Salon, eine Gewölbe Bar sowie eine Sommerterrasse und einen kleinen Wellnessbereich mit Dampf- und Trockensauna.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet