Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

SOCIAL MEDIA 

Licht des Nordens - Oslo, Bergen, Munch und Mahler - 9 Tage

© Konzerthaus Oslo – Oslo Philhamonic
Das Licht des Nordens hat immer einen zauberhaften Reiz. Es umhüllt und entschleiert gleichermassen die Schönheit der Natur, die des Menschen und seiner weltumfassend tiefen Seele. In ihr offenbaren sich die "großen und ewigen Kräfte", die man sinnbildlich im Gemälde der "Sonne" von Edvard Munch erspüren und in der "Sinfonie der Tausend" von Gustav Mahler erfühlen kann - auf unserer Reise mit Munch nach Oslo und mit Mahler nach Bergen zum Festival. Zeit für Munch - genug, denn wir übernachten zweimal am Fjord, direkt neben seinem Sommerhaus in Das Licht ist unsere Konstante und der Weg die Brücke dorthin: von Kiel über das Meer in den Fjord nach Oslo zu Munchs Schrei auf dem Ekeberg, zu Klaus Mäkelä, dem jungen erfolgreichen und wunderbaren Dirigenten mit Brahms und seinen Philharmonikern ins Konzerthaus, danach weiter mit der Bergenbahn über das eindrucksvolle Hochland des Hardangervidda nach Bergen. Hier und da ein Troll um die kargen Felsen schauend und ein sinnierender Peer Gynt am Wege stehend - Henrik Ibsen grüßt, wie auch Edvard Grieg herzlich in Troldhaugen, bei einem Konzert in seinem trauten Heim. Bergen ist Licht, Luft und frischer Atem, sein Festival ein kultureller Weltbegriff. Mit Mahler geht es in den Kosmos durch die Fjorde, zu Wasser heim in unsere Welt: an Bord der MS Bergensfjord nach Hirtshals und weiter Richtung Süden mit dem Reisebus. Was wir wohl als Geschenk dieser Reise mitnehmen werden? Ganz sicher den Zauber des Nordens in unseren Herzen!
PREIS:
pro Person:
ab € 2,665.00
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
1. Tag: Anreise Kiel - Oslo
Genießen Sie die Anreise mit dem Schiff der Color Line nach Oslo, lassen Sie sich vom Bordangebot verzaubern und von einem Einführungsvortrag zu Ihrer Reise bereichern. Im Grand Buffet Restaurant erwartet Sie ein reichhaltiges Abendbuffet.
2. Tag: Oslo - Åsgårdstrand
Es lohnt sich früh aufzustehen, um die eindrucksvolle Einfahrt durch den Oslofjord nach Oslo mitzuerleben. Nachdem Sie von Bord der Fähre gegangen sind, empfängt Sie Ihre örtliche Globetrotter Reiseleiterin zu einer Stadtbesichtigung. Sie sehen unter anderem den Vigeland-Park und kommen an der Oper und dem Rathaus vorbei, bevor Sie im berühmten Munch Museum zu einer Führung erwartet werden. Das Museum besitzt die weltweit größte Sammlung an Werken des expressionistischen Malers und ermöglicht einen einzigartigen Einblick in Werk und Leben Edvard Muchs. Vor Ihrem ersten musikalischen Höhepunkt genießen Sie ein gemeinsames Abendessen an dem Ort, wie Munch die Inspiration zu seinem "Schrei" hatte. Und anschließend erleben Sie den genialen Dirigenten Klaus Mäkelä und zweimal Brahms.
Ihr musikalisches Abendprogramm:
Konzerthaus Oslo - Oslo Philhamonic Johannes Brahms: Doppelkonzert für Violine, Violincello und Orchester op 102 und Sinfonie Nr. 1, c-moll, op.68 Dirigent und Violincello - Klaus Mäkelä Violine - Daniel Lozakovich Kartenkategorie 2 - Beginn: 19:30 Uhr Anschließend begeben Sie sich auf die Fahrt nach ins Grand Hotel.
3. Tag: Munch in Åsgårdstrand
Nach dem Frühstück wandeln Sie weiter auf den Spuren von Edvard Munchs. Sie sehen sein Sommerhaus und unternehmen eine Führung mit Ihrer versierten Globetrotter Reiseleiterin durch Munchs Landschaft, am Fjord entlang und durch enge Gassen mit weiß getäfelten Häusern, gibt einem das Gefühl zu verstehen, was Munch damals inspiriert hat und man heute in seinen Kunstwerken wiederentdecken kann. Am Mittag stärken Sie sich bei einem Mittagessen im Hotel und machen sich auf den Weg nach Skien, dem Geburtsort des norwegischen Nationaldichters Henrik Ibsen. Hier werden Sie im Ibsen-Museum zu einer Fuerwartet, zu Kaffee und Kuchen und abschließend zu einer Lesung von Michael Sturm aus Ibsens Werken, darunter Peer Gynt. Im Hotel genießen Sie abschließend noch ein gemeinsames Abendessen.
4. Tag: Bergenbahn
Heute können Sie auf Ihrer Zugfahrt mit der Bergenbahn die besondere Aussicht genießen. Die Zugstrecke gilt als eine der landschaftlich schönsten Bahnstrecken in Nordeuropa und dient Ihnen heute zur entspannten Anreise nach Bergen. Nach der Ankunft in Bergen im Hotel am Nachmittag, unternehmen Sie einen ersten Erkundungsspaziergang und werden zum Abendessen im Hotel erwartet.
5. Tag: Bergen - das Herz der Fjorde
Sie erkunden weiter die Küstenstadt Bergen und fahren mit der Standseilbahn auf den Fløyen Berg, von dem Sie einen außergewöhnlichen Blick auf Bergen und die Fjordlandschaft haben. Im Freilichtmuseum Alt-Bergen Museum erleben Sie, wie Bergen in seinen Anfängen als größte Holzstadt Europas im 18. Jahrhundert einmal ausgesehen hat. Genießen Sie Ihre Freizeit am Nachmittag, bevor Sie am Abend Ihr erstes Konzert im Rahmen des Bergen Festivals besuchen.
Ihr musikalisches Abendprogramm:
Konzert mit u.a. dem Norwegischen Kammerorchester im Festsaal der im Mittelalter erbauten Hakonshalle
6. Tag: Grieg in Troldhaugen
Bevor Sie sich heute ausführlich mit dem aus Bergen stammenden Pianisten und Komponisten Edvard Grieg beschäftigen, besichtigen Sie die eindrucksvolle, aus Holz erbaute Stabskirche Fantoft. Im Rahmen einer Lesung zu Henrik Ibsens Peer Gynt laden wir Sie zu Kaffee und einem Stück Kuchen ein. Am Nachmittag sind Sie in Edvard Griegs Wohnhaus Troldhaugen zu Besuch. Dies ist heutzutage ein Museum, aber auch Veranstaltungsort des heutigen Konzertes des Bergen Festivals.
Ihr musikalisches Abendprogramm:
Konzert in Griegs ehemaligem Wohnhaus
7. Tag: Mahler in Bergen
Die besondere Fjordlandschaft erleben Sie heute auf einer ausgedehnten Schifffahrt vom Wasser aus. Genießen Sie die Landschaft des Mostraumen Fjords und die Vorfreude auf den grandiosen musikalischen Höhepunkt Ihrer Reise, die "Sinfonie der Tausend" von Gustav Mahler.
Ihr musikalisches Abendprogramm:
Gustav Mahlers 8. Symphonie "Die Sinfonie der Tausend" und der musikalischen Leitung von Edward Gardner und dem Bergen Philharmonic Orchestra ( Grieghalle)
8. Tag: Bergen - MS Bergensfjord
Ihren letzten Vormittag in Bergen können Sie nach Ihren eigenen Wünschen gestalten, bevor Sie sich am frühen Nachmittag mit Fjord Line auf die Rückreise mit der Nachtfähre von Bergen nach Hirtshals.
9. Tag: Rückreise
Nach der Ankunft in Hirtshals am Morgen begeben Sie sich auf die Rückreise. Weitere Informationen zu den drei Konzerten des Bergen Festivals lagen bei der Drucklegung des Katalogs noch nicht vor.
Ihre Hotels:
Das 4 Sterne Grand Hotel in Åsgårdstrand und das 4 Sterne Hotel Scandic ØRNEN in Bergen.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet