Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles
Infos zur
neuen APP
Video-Erklärung

SOCIAL MEDIA 

Schloss Glücksburg & Emil Nolde - Eine Rundfahrt durch Schleswig-Holstein -

©
Auf der Ostseite des „Landes zwischen den Meeren“ führt der Weg nach Glücksburg. Am Südufer der Flensburger Förde liegt das größte Wasserschloss Deutschlands: Das 1582 errichtete, herzogliche Schloss Glücksburg, auch als „Wiege europäischer Königshäuser“ bezeichnet.

Weiterempfehlungsrate: 100%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

5 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab € ∞
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
Reiseverlauf
Fahrt gen Norden zum berühmten Wahrzeichen der Stadt Glücksburg. Freuen Sie sich auf eine interessante Führung in dem historischen Renaissance-Bau. Direkt neben dem Schlosspark liegt das Rosarium mit über 500 verschiedenen Rosensorten. Entlang der Flensburger Förde durchqueren Sie das Land Richtung Westen und gelangen in die typisch nordfriesische Landschaft. Im Landgasthof „Achtruper Stuben" werden Sie zu einem gemeinsamen Mittagessen erwartet. Am äußersten nordwestlichen Zipfel Deutschlands baute Emil Nolde für sich und seine Frau Ada ein selbst entworfenes Haus, eingebettet in einen Blumengarten. Bei dem Haus hat sich die „Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde“ angesiedelt, dessen Besucherzentrum Sie am Nachmittag erreichen werden. Seit 1957 geben die Jahresausstellungen immer wieder einen neuen Einblick in das reiche künstlerische Werk des bedeutenden Malers. Nach einem Rundgang führt der Weg spätnachmittags auf der Westseite Schleswig-Holsteins wieder südwärts.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet