Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles
Infos zur
neuen APP
Video-Erklärung

SOCIAL MEDIA 

Weihnachten in Görlitz - 5 Tage

©
Mit ihren nahezu 4.000 Einzeldenkmälern ist Görlitz für viele die schönste Stadt Deutschlands. Gotische Kirchen, die ersten Renaissancebauten Deutschlands, barocke Bürgerpracht in der Altstadt und die einzige vollkommen erhaltene deutsche "Großstadt" der Kaiserzeit - das alles verbindet Görlitz. Passend zu diesem Rahmen wohnen Sie in einem Denkmal aus dem 16. Jahrhundert. Freuen Sie sich auf Orgelklänge der Sonnenorgel und auf das Görlitzer Theater.

Weiterempfehlungsrate: 91%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab € 1,095.00
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
1. Tag: Anreise
Nach Ihrer Ankunft in Görlitz beziehen Sie Ihre Zimmer im Romantik Hotel Tuchmacher in Görlitz und erfahren bei einem Glas Prosecco zur Begrüßung etwas über die Geschichte des Hauses. Ein gemeinsames Abendessen rundet diesen Tag ab.
2. Tag: Heiligabend in Görlitz
Den Heiligen Abend beginnen Sie mit einem Rundgang und einer Rundfahrt durch die Viertel des 19. Jahrhunderts und der historischen Altstadt. Ein unvergleichliches Stadtbild erwartet Sie. Während man sich an einem Ende ins ausgehende Mittelalter versetzt fühlt, kann man sich nur wenige Straßen entfernt ein Bild von Preußen in der Zeit Theodor Fontanes machen. Nebenan, auf den großen Stadtplätzen, an der Stadthalle und im Jugendstilkaufhaus bekommen Sie eine Vorstellung vom untergegangenen Berlin der Belle Epoque. Beim weihnachtlichen Kaffeetrinken im Hotel können Sie sich wieder aufwärmen. Wir empfehlen Ihnen am Nachmittag den Besuch der Peterskirche zur Christvesper, bevor Sie am Abend zum festlichen Essen im Hotel zusammen kommen. Am späten Abend haben Sie die Möglichkeit, sich mit "Musik zur Heiligen Nacht" auf der berühmten Sonnenorgel in der St. Peter und Paul Kirche in weihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen.
3. Tag: Zittau - Theater Görlitz
Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung erkunden Sie heute das Zittauer Gebirge. Im malerischen Kurort Oybin sehen Sie die bizarren Sandsteinfelsen. In Zittau, der südöstlichsten Stadt Deutschlands im Dreiländereck, wartet auf Sie ein Mittagessen in einem historischen Restaurant. Zudem werden Sie durch das Zisterzienserinnen-Kloser St. Marienthal in Ostritz geführt. Am Abend besuchen Sie eine Vorstellung im Theater Görlitz. Das Programm lag bei Drucklegung noch nicht vor. Wir informieren Sie nach Erscheinen des Spielplans.
4. Tag: Hirschberg - Schloss Lomnitz
Am Morgen erwartet Sie Ihr Bus zu einer Fahrt durch das winterliche Riesengebirge. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie zunächst Hirschberg. Die wunderschönen Laubenhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert prägen hier das Stadtbild. Weiter geht es zum Schloss Lomnitz, wo Sie zu einer Führung durch die Ausstellung erwartet werden und sich bei einer Kaffeepause stärken können. Am späten  Nachmittag kehren Sie nach Görlitz  zurück und lassen den Tag bei einem Abendessen ausklingen.
5. Tag: Rückreise
Heute reisen Sie zurück in Ihre Heimatorte.
Ihr Hotel:

Sie wohnen im 4 Sterne Romantik Hotel Tuchmacher. Das restaurierte und zum Hotel umgebaute Renaissance-Bürgerhaus erwartet Sie mit Komfort und Flair in der Altstadt von Görlitz. Die Ausstattung der Zimmer verbindet das mittelalterliche Flair des Hauses mit modernem Komfort und besonderem Design.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet