Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles
Infos zur
neuen APP
Video-Erklärung

SOCIAL MEDIA 

Prag - Die goldene Stadt an der Moldau - 4 Tage

©
Prag zählt wegen der prächtigen Lage, der herrlichen Bauten und Kunstschätze schon seit dem Mittelalter zu den schönsten Städten Europas. Der Altstädter Ring mit der Teynkirche, dem Rathaus und der Astronomischen Uhr, die Karlsbrücke über die Moldau mit ihren barocken Heiligen oder das Paradestück der Burg, der St. Veitsdom, locken alljährlich Tausende von Besuchern in die hübsche goldene Stadt an der Moldau.

Weiterempfehlungsrate: 99.2%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4.1 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab € 695.00
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
1. Tag: Anreise
Fahrt nach Prag und Bezug Ihrer Zimmer im Hotel. Zum Abendessen kehren Sie in einer typisch böhmischen Gaststätte im Herzen Prags ein. Im Anschluss können Sie bei einem gemütlichen Spaziergang die ersten Eindrücke dieser facettenreichen Stadt sammeln.
2. Tag: Prager Altstadt - Schwarzlichttheater
Nach dem Frühstück tauchen Sie ein in die Geschichte der faszinierenden Stadt Prag und sehen u.a. den Altstädter Ring mit dem Rathaus und der Teynkirche, die sagenumwobene Astronomische Uhr und die auf beiden Seiten von prachtvollen Brückentürmen begrenzte Karlsbrücke, die die Moldau in 16 Bögen überspannt. Während des Rundgangs kommen Sie in den Genuss, die tschechische, kulinarische Leckerei Trdelnik zu probieren. Nachmittags haben Sie etwas freie Zeit für eigene Erkundungen. Spazieren Sie über die Karlsbrücke, entlang der Moldau oder besichtigen Sie die Festung Vyöehrad, die nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt ist. Am Abend wartet eine Vorstellung in einem  der  bekannten Schwarzlichtheater auf Sie. Die Prager Schwarzlichttheater sind weltberühmt und bieten ihren Besuchern ein einzigartiges Theatererlebnis. Auf einer schwarzen Bühne wird mit UV-Licht, Kostümen und Bewegungen eine eindrucksvolle Show mit unglaublichen Illusionen gestaltet.
3. Tag: Prager Burg - Petrin Hügel (fakultativ)
Am Vormittag steht ein Besuch des zweitgrößten Burgareals der Welt an. Der  beeindruckende Hradschin ist seit über 1000 Jahren das politische und kulturelle Zentrum der Stadt und der Nation. Gekrönt wird die imposante Anlage auf dem Burgberg vom gotischen Veitsdom, dem größten Kirchengebäude Tschechiens. Das 124 Meter lange Kirchenschiff beherbergt u.a. die Grabgelege der böhmischen Kaiser und Könige, die böhmischen Kronjuwelen und das Hochgrab des Heiligen Johannes von Nepomuk. Zudem besichtigen Sie den alten Königspalast, wo es im Jahr 1618 zum berühmt gewordenen "zweiten Prager Fenstersturz" kam. Am Abend zeigt sich Ihnen Prag bei einer Moldauschifffahrt von einer ganz anderen Seite. Sie erleben die beleuchtete Moldaumetropole vom Wasser aus und genießen ein Abendessen in Buffetform mit Livemusik. Fakultativer Ausflug: Petrin Hügel Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit den einzigartigen Panoramablick auf Prag vom Petrinhügel aus zu bewundern. Am linken Ufer der Moldau liegt der höchste Hügel Prags, der mit seinen weitläufigen Grünflächen zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt zählt. Mit einer Standseilbahn erreichen Sie den Aussichtsturm, der auch als "Prager Eiffelturm" bezeichnet wird. (Ausflug inklusive Seilbahn und Eintritt +€ 35,-).  
4. Tag: Rückreise
Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie heute die Heimreise an.
Ihr Hotel:

Das neu renovierte 4 Sterne Holiday Inn Hotel Prague genießt eine ruhige Lage, nur wenige Schritte von der Festung Vyöehrad entfernt und in der Nähe des Stadtzentrums. Das Restaurant bietet Ihnen einen Wintergarten und eine Terrasse.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet