Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles
Infos zur
neuen APP
Video-Erklärung

SOCIAL MEDIA 

Mozartwoche in Salzburg - 7 Tage

© Salzburg - Winterpanorama
Jedes Jahr im Januar feiert die Stadt Salzburg den Geburtstag ihres berühmtesten Sohnes mit der opulenten Salzburger Mozartwoche. Auf dieser Studienreise wandeln Sie nicht nur auf den Spuren der Familie Mozart, sondern entdecken auch die Geheimnisse des barocken Salzburgs. Freuen Sie sich auf unvergessliche Konzertabende mit führenden Interpreten auf den weltberühmten Bühnen der Salzburger Festspiele.

Weiterempfehlungsrate: 100%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4.8 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab €1,598.00
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
1. Tag: Anreise
Sie fahren nach Salzburg und genießen in Ihrem Hotel das gemeinsame Abendessen.
2. Tag: Domquartier
Das ehemalige fürsterzbischöfliche Zentrum Salzburgs beeindruckt mit seiner einzigartigen Architektur, Kunstschätzen, Spielstätten bedeutender Hofmusiker und herrlichen Ausblicken auf die Altstadt. Höhepunkte: Prunkräume der Residenz, Residenzgalerie, Wunderkammer, Dommuseum und Stift St. Peter. Abends erwartet Sie der erste musikalische Höhepunkt. Ihr musikalisches Abendprogramm: Symphonie C-Dur KV 425 „Linzer Symphonie“ Große Messe in c-Moll KV 427 Mozarteum – Großer Saal Le Concert des Nations Dirigent: Jordi Savall Kartenkategorie 4 - Beginn 19:30 Uhr
3. Tag: Salzburg
Unzählige Kirchen, prachtvolle Paläste, altehrwürdige Bürgerhäuser und so manches berühmte Kaffeehaus ergeben eine einzigartige Melange des UNESCO Welterbes "Salzburger Altstadt". Ein ausgiebiger geführter Stadtspaziergang macht Sie mit den großen Sehenswürdigkeiten vertraut und lässt Sie manch versteckten Winkel Salzburgs entdecken. Das musikalische Abendprogramm (fakultativ): Symphonie Es-Dur KV 543 Symphonie g-Moll KV 550 Symphonie C-Dur KV 551 „Jupiter-Symphonie“ Großes Festspielhaus Wiener Philharmoniker Dirigent: Daniel Barenboim Kategorie 1 oder 3 – Beginn 19:30 Uhr
4. Tag: Die beiden Mozarthäuser
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Mozarts Werken und Leben. Auf der Themenführung "So wie die Soldaten untereinander..." erfahren Sie in Mozarts Geburtshaus, sowie dem späteren Wohnhaus mehr über das Leben des Komponisten. Das musikalische Abendprogramm (fakultativ): Mozarteum – Großer Saal Symphonie A-Dur KV 201 Konzert d-Moll (Klavier und Orchester) KV 466 Symphonie D-Dur KV 504 „Prager Symphonie“ Chamber Orchestra of Europa Dirigent: Andrés Orozco-Estrada Klavier: Seong-Jin Cho Kategorie 3 oder 4 – Beginn 19:30 Uhr
5. Tag: Wolfgangsee
Ein erholsamer Ausflug mit einer Schifffahrt auf dem Mondsee steht auf dem Programm. In St. Gilgen erwartet Sie ein Ortsrundgang und eine Besichtigung des Mozarthauses. Freizeit am Nachmittag.
6. Tag: Schloss Leopoldskron
Das schönste Rokokoschloss Salzburgs ist normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Heute haben Sie die seltene Gelegenheit Schloss Leopoldskron auf einer exklusiven Führung zu besichtigen. Am Abend erwartet Sie Daniel Barenboim zu einem fulminanten Konzertabend. Das musikalische Abendprogramm: Symphonie Es-Dur KV 16 Requiem d-Moll (Soli, Chor & Orchester) KV 626 Großes Festspielhaus Requiem – Wiener Philharmoniker Dirigent: Daniel Barenboim Tenor: Rolando Villazón Kartenkategorie 4 – Beginn 19:30 Uhr
7. Tag: Rückreise
Ihr Hotel: Ihr 4 Sterne Altstadthotel Kasererbraeu erwartet Sie mit höchstem Komfort im Herzen von Salzburgs Innenstadt.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

GLOBETROTTER REISEN

Kontakt

Globetrotter Reisen &
Touristik GmbH
Harburger Str. 20
21224 Rosengarten
Telefon: 04108 4303-30

Öffnungszeiten

Wir sind erreichbar von:
Mo - Fr: 09:00 - 17:00
Sa: 09:00 - 12:00

Zahlung

Unsere Reiseapp

Newsletter

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten im Newsletter erfasst und ausgewertet wird, damit die Inhalte besser auf meine persönlichen Interessen ausgerichtet werden können. Über einen Link im Newsletter kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet