Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles

04108 4303-30

Logo
Reisen
Service
Über uns
Bus Charter
Aktuelles
Infos zur
neuen APP
Video-Erklärung

SOCIAL MEDIA 

Auf van Goghs Spuren durch Holland - 5 Tage

© Keukenhof
Auf van Goghs Fußstapfen folgen Sie mit Ihrer versierten Reiseleitung dem Parcours des jungen Malers. In Nuenen, einem Ort seiner Jugend, in Amsterdam und Otterlo erwarten Sie hochkarätige Museen und Gedenkstätten und Sie kommen dem expressiven Maler der "Kartoffelesser" und der lichtdurchfluteten Provence näher. Über Vermeers Heimat Delft erreichen Sie die gediegene Residenzstadt Den Haag mit dem Mauritshuis und bewundern im Keukenhof eine einmalige Tulpenpracht.

Weiterempfehlungsrate: 94%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4.5 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab € 1,265.00
Zu Favoriten hinzufügen
[ REISEVERLAUF ]
LEISTUNGEN
TERMINE UND PREISE
Reiseleitung
1. Tag: Anreise - Kröller-Müller Museum
Kaum ein anderes Museum ist in eine vergleichbar faszinierende Naturlandschaft eingebunden wie das Kröller-Müller Museum im Hooge Veluwe Nationalpark mit seiner 5.500 Hektar großen Waldlandschaft. Den Mittelpunkt der umfangreichen Sammlung bilden 272 Werke van Goghs. Dem holländischen Brabandt, mit den zögerlichen Schritten der "Kartoffelesser" im dunkeltonigen Realismus folgen hellere, neoimpressionistische Bilder vom Pariser Montmartre. Farbig und expressiv werden die Arbeiten in der lichtdurchfluteten Provence, ob beim "Gelben Café" oder der "Langlois Brücke". Ein Spaziergang durch den faszinierend-schönen Skulpturenpark ergänzt den Museumsbesuch.
2. Tag: Nuenen - Delft - Den Haag
Heute steht Nuenen, eine Gedenkstätte im Leben des jungen Malers, auf dem Plan. Im niederländischen Brabandt, besuchen Sie van Goghs Familienstätte. "Den alten Friedhof in Nuenen würde ich so gerne einmal malen", schrieb van Gogh in einem seiner rund 650 Briefe an seinen jüngeren Bruder Theo. Die Landschaften des Brabandt, aber auch das ehemalige Bergbaurevier des belgischen Borinage und seine Menschen, prägten van Gogh und kommen in seinem Frühwerk besonders zum Ausdruck. In Delft, der Hochburg der Oranien-Nassau, der Stadt der handgemalten blauen Fayencen und Heimatstätte von Jan Vermeer, einem der bedeutendsten Maler des goldenen Zeitalters (1632 - 1675) mit meisterlichen Kompositionen von Licht und Farbe, legen Sie auf dem Weg nach Den Haag eine Pause ein.
3. Tag: Den Haag -   Mauritshuis - Keukenhof
Den Haag, 3. größte Stadt der Niederlande, Sitz der Regierung und des Internationalen Gerichtshofs, ist eine gepflegte, nach allen Seiten weit ausgedehnte Parkstadt. Zum Spaziergang gehört am Vormittag das "Mauritshuis" mit seiner hochkarätigen Gemäldegalerie. Stolze Vertreter des goldenen Zeitalters der holländischen Malerei sind hier ausgestellt: Rembrandt, Vermeer und Frans stehen neben flämischen Werken von Rubens, Jordaens und van Dyck und wollen bewundert werden. Am Nachmittag besuchen Sie die mit sieben Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen bestückte frühlingshafte Blumenpracht des 32 Hektar großen Keukenhofs. Ein Tulpenwahn, entstand im 17. Jahrhundert, als die Blumenzwiebeln Gold wert waren und sich zu gefährlichen Spekulationsobjekten entwickelten. Beim niederländischen Stillleben des goldenen Zeitalters oder der Pleinairmalerei des 19. Jahrhunderts waren sie stets Inspirationsquelle und begehrtes Motiv zur Bildkomposition einiger Maler.
4. Tag: Van Gogh Museum - Grachtenfahrt
Über 200 Gemälde und 500 Zeichnungen machen den Besuch des Van Gogh Museums in Amsterdam zu einem einzigartigen Erlebnis und einer fantastischen Ergänzung des Kröller-Müller Museums. Nahezu jede Wende seiner kurzen Laufbahn lässt sich bin ins Detail verfolgen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Grachtenfahrt: Romantische Kanäle und stolze Patrizierhäuser zeugen von einem repräsentativen Querschnitt urbaner Entwicklung zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert.
5. Tag: Alkmaar - Rückreise
Auf der Rückreise in Ihre Heimatorte besuchen Sie die traditionsreiche Käsestadt Alkmaar. Anschließend genießen Sie auf der Weiterfahrt beste Aussichten vom 32 Kilometer langen Abschlussdeich, der das Ijsselmeer von der Nordsee trennt und Noordholland mit Friesland verbindet.
Ihr Hotel:

Das 3 Sterne Holiday Inn Express The Hague Parliament empfängt Sie inmitten des holländischen Regierungsviertels, nahe dem Kunstmuseum Mauritshuis und stellt einen perfekten Ausgangspunkt für  Ihre Ausflugsziele dar. Die modernen Zimmer bieten Ihnen hohen Komfort.

Zustiegs­möglichkeiten

Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

Mitgliedschaften & Zertifikate

Was uns auszeichnet